Beerenpüree | Sraml

Beerenpüree

SRAMLs Püreeverarbeitungstechnologie ermöglicht Ihnen die Herstellung von durchgehend hochwertigen Beerenbreien, um dank ausgezeichneter und gesunder Produkte den globalen Lebensmittelmarkt zu bedienen.

Anfrage senden

Verarbeitungstechnologie für Beerenpüree

Natürlicher und konzentriertes Beerenpüree wird für unterschiedlichste Fertigprodukte wie Smoothies, Mischsäfte, Nektars, Babynahrung, Marmeladen, Fruchtzubereitungen und Füllungen für Süßwaren, Jogurt und Speiseeis eingesetzt.

Pürees unterscheiden sich wesentlich von Säften, denn alle Verarbeitungsschritte enthalten sehr dickflüssiges Fruchtfleisch, das eine große Herausforderung vom ersten bis letzten Schritt für die eingesetzte Technologie bedeutet. SRAMLs ganzheitliche Verarbeitungsanlagen, von Sortierbändern bis hin zu Rätzmühlen, Passiermaschinen und Abfüllanlagen ist genau das, was Sie für die Verarbeitung von Beeren zu hochwertigem geschmeidigem dickflüssigem Püree benötigen.

Sobald sie gewaschen und sortiert sind, können die ganzen Früchte direkt der Passiermaschine zugeführt werden, die zuerst das Fruchtfleisch von den Schalen, Blättern und größeren Kernen trennt. Die Rätzmühle kann für das Quetschen der Beeren in feine Maische eingesetzt werden. Diese durchläuft daraufhin die Passiermaschine und wird zu einem flüssigen, samen-, haut- und faserfreien Püree reduziert.

Für höchste Effizienz erfolgt das Passieren in zwei Schritten. In dieser Phase kann dem Püree Luft beigemischt sein, was zu einer Farb- und Geschmacksverschlechterung führen kann, sodass er dem Entlüfter zugeführt wird, um die Eigenschaften der frischen Frucht beizubehalten.

SRAMLs Lösungen für die Obstverarbeitung gewährleisten, dass das Püree möglichst sanft behandelt wird, um somit die maximalen Inhaltstoffe aus der Frucht herauszuholen.

Testimonials

„Sie sind brillant in dem, was sie tun, und ihr Supportteam ist immer da, wenn man es braucht.“

„Wir benutzen die pneumatische Presse von SRAML nun schon seit fünf Jahren und sie funktioniert weiterhin wie am ersten Tag. Wir sind auch außerordentlich zufrieden mit ihrer Abbeermaschine und denken ernsthaft darüber nach, deren komplette Abfüllanlage zu erwerben. Es ist entscheidend, ein so hingebungsvolles Team zu haben, denn wenn man mitten in der Ernte ist und etwas geht schief, zählt jede Minute.“

Zmago Petrič, Eigentümer der Weinkellerei Guerila, Slowenien

„Der Herstellungsprozess ist zuverlässiger und das Unternehmen somit erfolgreicher.“

„Sraml hat ein Expertenteam, das es versteht, auf spezifische Kundenansprüche einzugehen und maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln.“

Dmitrii Tikhomorov, Geschäftsführer von Craftier Ltd.

„Die jüngste Investition hat unsere Produktionsrate um mindestens 200 % gesteigert.“

„Wir waren wirklich sehr zufrieden mit den Produkten, die wir von SRAML erworben haben! Zuverlässiges Unternehmen, schnelle Lieferung, guter Kundendienst und hohe Produktqualität sind für uns die Hauptfaktoren bei der Kaufentscheidung! Die jüngste Investition hat unsere Produktionsrate um mindestens 200 % gesteigert.“

Christian Bowall, Geschäftsführer von Frankly Juice

„SRAMLs Presse ist genau auf meine Bedürfnisse zugeschnitten und für einen reibungslosen Betrieb konzipiert.“

„Pneumatische Pressen mit Inertgas ermöglichen während dem Pressen einen konstanten Stickstofffluss, um den Wein vor Oxidation zu schützen. Wir sind praktisch Nachbarn und es war unsere Weinkellerei, die SRAMLs erste Presse gekauft hat. Es muss ein ausgezeichnetes Produkt sein, dass es bereits so lange hält.“

Samo Premm, Eigentümer der Weinkellerei Pasji Rep, Slowenien

„SRAML ist ein zuverlässiges Unternehmen, dass sich über die verschiedensten Möglichkeiten Gedanken macht.“

„Wir sind wirklich dankbar für die Zusammenarbeit mit Sraml. Unser Anliegen und unser Prozess waren gewiss sehr ungewöhnlich. Sraml hat es verstanden, beides umzusetzen. Wir wissen es sehr zu schätzen, dass uns das Unternehmen die richtige Anlage geliefert hat. In den vergangenen Jahren haben wir experimentiert, wie sich übriggebliebenes Obst in lederähnliches Material umwandeln lässt. Diese Maschine ermöglicht uns, ein tierfreundliches Bioprodukt auf den Markt zu bringen.“ 

Koen Meerkerk, Mitbegründer von Fruitleather Rotterdam

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unseren Neuigkeiten, Tipps und Produkten! Melden Sie sich jetzt für den monatlichen SRAML-Newsletter an.